Bist Du lieber glücklich als traurig?

 

Bist Du lieber entspannt als gestresst?

 

Möchtest Du lieber freundlich und mitfühlend behandelt werden, als aggressiv und streng?

rene.stein.png

SEE Learning

Auf diese Fragen antworten wohl alle Menschen mit Ja.

Der Wunsch glücklich und entspannt zu sein und mitfühlend behandelt zu werden, ist etwas, das uns als Menschen verbindet, gemeinsam ist.

 

Doch wer von uns hat in der Schule gelernt, wie Du gut entspannt bleibst, was Du zum glücklich sein brauchst, wie Du auch in herausfordernden Momenten freundlich und mitfühlend bleibst?

 

An dieser Stelle setzt das SEE Learning an. Sozial, emotional, ethisches Lernen.

Kinder sind 20% der Bevölkerung und 100% unserer Zukunft.

Von der SEEL Homepage:

 

"Eine Initiative zur Bildung des Herzens. SEE Learning vermittelt Methoden und Ansätze für Lehrpersonen und ihre Schüler*innen, mit deren Hilfe menschliche Grundwerte gezielt kultiviert werden können. Mit den von SEE Learning angebotenen Methoden bleiben Werte kein reines "Kopf-Wissen" mehr - sie finden Eingang in das Herz und das Leben der Schüler*innen und werden so zu tragenden Lebenskompetenzen."

 

https://www.see-learning.ch/

 

Ich habe die große Freude und Ehre, SEEL an der Leipziger-Modell-Schule unterrichten und implementieren zu dürfen.
Falls Du Interesse an diesem Fach hast und/oder in Austausch dazu kommen möchtest, schreib mich sehr gern an.

 

Dieses Projekt ist mir ein absolutes Herzensprojekt.

Aus dem SEEL Begleitheft:

 

"Die Zeit für soziales, emotionales und ethisches Lernen ist reif.
In der heutigen Welt sind wir alle miteinander verbunden. Die Herausforderungen, vor denen wir aktuell stehen und die sich auch zukünftige Generationen stellen werden, erfordern eine Zusammenarbeit über nationale, ethnische und religiöse Grenzen hinweg. Wir dürfen uns nicht als Gegner*innen oder Konkurrenz um begrenzte Ressourcen sehen, sondern als Brüder und Schwestern, die auf dem einzigen Planeten, den wir unser Zuhause nennen, zusammenleben. Deshalb brauchen wir eine neue, zeitgemäße Denkweise, die unsere gegenseitige Abhängigkeit anerkennt und die Notwendigkeit bekräftigt, durch Dialog und Zusammenarbeit, Probleme zu lösen und Veränderungen herbeizuführen. Unser Mitgefühl kann sich nicht nur auf diejenigen beschränken, die wie wir aussehen oder unsere Staatsbürgerschaft oder Religion teilen; es muss auf der Grundlage unserer gemeinsamen Menschlichkeit alle miteinschließen." (Dalai Lama)

SEEL_edited.jpg